Skip to main content

Alpenföhn Brocken ECO Advanced Test

Der Alpenföhn Brocken ECO Advanced belegt in unserem Mittelklasse CPU Kühler Test den dritten Platz.

Die folgende Tabelle zeigt die unterschiede zwischen ihm und dem Noctua NH-U12S Redux.

Name
Alpenföhn Brocken ECO Advanced

Noctua NH-U12S Redux

Modell

Wertung
★★★★

★★★★

TDP
170 Watt

Nicht angegeben (NSPR)

Maße (L x B x H)
9,3 x 12,6 x 14,9 cm

7,1 x 12,5 x 15,8 cm

Lautstärke
24,8 dB(A) bei maximal 1600 RPM

22,4 dB(A) bei maximal 1500 RPM

Max. RPM
1500

1500

Sockel Kompatibilität
Intel: 2011, 2011-v3, 2066, 1366, 1200, 115X, 775

AMD: AM3(+), AM3, AM2(+), AM2, FM1, AM4

Intel: 2011-0, 2011-3, 1200, 1156, 1155, 1151, 1150 1700

AMD: AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ (Backplate erforderlich), AM4

Bauart
Single Tower

Single Tower

Wärmeleitpaste

Garantie
1 Jahr

6 Jahre

Preis
57,92 EUR

54,90 EUR

Name
Alpenföhn Brocken ECO Advanced

Modell

Wertung
★★★★

TDP
170 Watt

Maße (L x B x H)
9,3 x 12,6 x 14,9 cm

Lautstärke
24,8 dB(A) bei maximal 1600 RPM

Max. RPM
1500

Sockel Kompatibilität
Intel: 2011, 2011-v3, 2066, 1366, 1200, 115X, 775

AMD: AM3(+), AM3, AM2(+), AM2, FM1, AM4

Bauart
Single Tower

Wärmeleitpaste

Garantie
1 Jahr

Preis
57,92 EUR

Name
Noctua NH-U12S Redux

Modell

Wertung
★★★★

TDP
Nicht angegeben (NSPR)

Maße (L x B x H)
7,1 x 12,5 x 15,8 cm

Lautstärke
22,4 dB(A) bei maximal 1500 RPM

Max. RPM
1500

Sockel Kompatibilität
Intel: 2011-0, 2011-3, 1200, 1156, 1155, 1151, 1150 1700

AMD: AM2, AM2+, AM3, AM3+, FM1, FM2, FM2+ (Backplate erforderlich), AM4

Bauart
Single Tower

Wärmeleitpaste

Garantie
6 Jahre

Preis
54,90 EUR

FAQ Be Quiet Pure Rock 2

Be Quiet Pure Rock 2 black

Der be Quiet Pure Rock 2 gibt es in 2 Modellen. In Silber und in Schwarz wobei der schwarze ein paar Euro mehr kostet. Ansonsten aber gleich sind.

Be Quiet Pure Rock 2 Sockel 1700

Der Be Quiet Pure Rock 2 ist nur mit dem zusätzlichen Mounting Kit von Be Quiet kompatibel. Dies kann man kostenlos auf deren Homepage anfordern. Demnächst werden die Kühler ausgestattet.

Lieferumfang

Kühlkörper

Der kompakte Kühlkörper des Alpenföhn Brocken Eco Advanced ist nun eine verbesserte Version des Vorgängers. Hierbei wurde auf die Effizient und einen leichteren Einbau geachtet. Mit einer Leistung von 170 TDP sind bei dem Kühler leichte bis mittlere Übertaktungen je nach Prozessor möglich. Die 4-Heatpipes aus Kupfer leiten gut die Wärme von der Bodenplatte auf den Kühler. Der Kühler wiederum besteht aus Aluminium. Mit seinen schlanken Maßen ist er sehr beliebt in engen Gehäusen.

Wing Boost 3 120mm Lüfter

Der neu aufgelegte Lüfter Wing Boost 3 erzeugt durch seinen neuen Anstellwinkel der Lüfter einen verbesserten und erhöhten Luftstrom. Das neue integrierte Leitrad im Rahmen erzeugt zusätzlich eine Geräusch reduzieren, sodass wir bei Volllast auf 24,8dB(A) Lautstärke kommen. Dies ist wiederum einen Ticken lauter als bei seinem Kollegen dem Noctua NH-U12S Redux. Zum Schluss wird noch ein PWM Anschluss mit Y-Abzweigung mitgeliefert, wo man noch bis zu 3 Lüfter anschließen kann.

Montagekit

Das Montagekit von Alpenföhn wurde auch überarbeitet, damit ist jetzt die Installation noch einfacher. Es werden beim Einbau keine PCI-Slots blockiert.

Folgende Sockel werden unterstützt:

Intel: 2011, 2011-v3, 2066, 1366, 1200, 115X, 775

AMD: AM3(+), AM3, AM2(+), AM2, FM1, AM4

Wärmeleitpaste

Die Wärmeleitpaste wird in einer kleinen Tube mitgeliefert. Selbstverständlich ist diese auch mettallfrei und nicht elektrisch leitend. Die Dosierung ist einfach gehandhabt, sowie das Auftragen.

Alpenföhn Brocken ECO Advanced Leistungstabelle

Folgende Tabelle zeigt die Messwerte, welche man mit dem Alpenföhn Brocken ECO Advanced erwarten kann. Diese Werte wurden bei einer Raumtemperatur von 20°C aufgenommen. Da dieser Kühler oft zum Übertakten genutzt wird schreiben wir zu jeder CPU den Standardtakt und den Übertakteten Takt in Gigahertz hin.

Prozessor TAKT Übertaktet Idle Vollast
Ryzen 7 5900x 3,8GHz 4,8GHz 36°C 81°C
Ryzen 7 3700x 3,6GHz 4,4GHz 38°C 85°C
Ryzen 7 2700 3,2GHz 4,1GHz 28°C 58°C
Ryzen 5 5600x 3,7GHz 4,6GHz 30°C 76°C
Ryzen 5 3600 3,6GHz 4,2GHz 33°C 73°C
Ryzen 5 2600 3,4GHz 3,9GHz 32°C 57°C

Prozessor TAKT Übertaktet Idle Vollast
i7 12700k 2,7GHz 5,0GHz 35°C 81°C
i7 10700F 2,9GHz 4,8GHz 36°C 65°C
i7 9700 3,0GHz 4,7GHz 33°C 63°C
i5 12600K 2,8GHz 4,9GHz 30°C 66°C

Alpenföhn Brocken ECO Advanced

AMD Installation

Fazit Alpenföhn Brocken ECO Advanced

Der Alpenföhn Brocken ECO Advanced belegt in unserem Mittelklasse CPU Kühler Test den dritten Platz. Er überzeugt durch ein neu aufgelegtes kompaktes Design mit neuem Lüfter und vereinfachter Montage. Der asymmetrische Aufbau lässt ihn gut in kleinen Gehäusen einfügen. Es wurde darauf geachtet das keine RAM-Riegel oder PCI Slots blockiert werden. Wer einen leises Kühler für sein kompaktes Gehäuse sucht kann beim Alpenföhn Brocken ECO Advanced gerne zugreifen.